2008.09.09 Neuss : Eintracht-Neuzugang Krük geht am Stock

Alexander Krük wird der Frankfurter Eintracht auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen. Der Neuzugang von Kickers Emden unterzog sich einer OP am rechten Fuß.

bto
Alexander Krük muss weiter auf sein Bundesliga-Debüt warten

Neuverpflichtung Alexander Krük von Eintracht Frankfurt hat sich einer Operation am rechten Fuß unterzogen. Der Defensivspieler hatte vor seinem Wechsel zur neuen Saison von Kickers Emden an den Main einen Mittelfußbruch erlitten und nun erneut über Schmerzen geklagt. Wie lange Krük ausfällt, ist noch unklar.