2008.09.11 Neuss : Obasi trotz Verletzung einsatzbereit

Chinedu Obasi von 1899 Hoffenheim zog sich im Training einen Sehnenriss im linken Daumen zu. Der Stürmer ist trotz seiner Verletzung beim Duell in Stuttgart einsatzfähig.

str
Chinedu Obasi ist trotz Verletzung einsatzbereit

Chinedu Obasi vom Aufsteiger 1899 Hoffenheim erlitt im Training einen Sehnenriss im linken Daumen, allerdings steht er dem Neuling in der Bundesliga trotzdem zur Verfügung. Der Nigerianer muss zunächst mit einer Schiene und Tape-Verband trainieren und spielen, um den Daumen zu stabilisieren. Am Samstag im Duell gegen den VfB Stuttgart (15.30 Uhr/live bei Premiere) kann der Afrikaner von Trainer Ralf Rangnick auf jeden Fall eingesetzt werden.

Trotzdem wird mittelfristig eine Pause unumgänglich sein, wie Mannschaftsarzt Dr. Pieter Beks bestätigte: "Um dauerhafte Probleme mit der Hand zu vermeiden und die volle Bewegungsfähigkeit des Daumens gewährleisten zu können, wird eine Operation notwendig sein." Die Folge wäre eine zweiwöchige Pause.