2008.09.12 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 12. September

In der Fußball-Bundesliga beginnt der vierte Spieltag mit der Partie Frankfurt - Karlsruhe und in der DEL spielt Meister Berlin bei Spitzenreiter Frankfurt.

dbe1
In der Bundesliga trifft Frankfurt auf Karlsruhe

Nach der Länderspielpause geht es heute mit dem 4. Spieltag in der Fußball-Bundesliga weiter. Zum Auftakt treffen ab 20.30 Uhr Eintracht Frankfurt und der Karlsruher SC aufeinander. In der 2. Liga ist ab 18.00 Uhr Aufsteiger FC Ingolstadt bei Alemannia Aachen zu Gast und der FC St. Pauli beim 1. FC Kaiserslautern. Zudem trifft Aufsteiger Rot-Weiß Oberhausen auf Rot-Weiß Ahlen.

Bei den Paralympics in Peking steht heute der siebte Wettkampftag an.

Vor dem Großen Preis von Italien am Sonntag gehen die Formel-1-Piloten heute zweimal zum Training auf die Strecke in Monza. Vor dem 14. WM-Lauf stehen die Testrunden um 10.00 und 14.00 Uhr an.

Am 3. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga tritt Meister Eisbären Berlin bei den Frankfurt Lions an, Tabellenführer Düsseldorfer EG muss zu den noch punktlosen Hamburg Freezers. Ex-Meister Adler Mannheim empfängt den EHC Wolfsburg und die Hannover Scorpions die Straubing Tigers. Bei den Kassel Huskies sind die Augsburger Panther und beim Tabellenletzten Füchse Duisburg der ERC Ingolstadt zu Gast. Erstes Bully ist um 19.30 Uhr.