2008.09.14 Neuss : Klemperer und Koreng landen auf Platz vier

David Klemperer und Eric Koreng beenden das Europaserien-Turnier in Blackpool auf Platz vier. Sie scheiterten im "kleinen Finale" an den Schweizern Martin Laciga und Jan Schnider.

jam
Klemperer und Koreng verlieren kleines Finale

Die Beachvolleyballer David Klemperer und Eric Koreng (Hildesheim/Essen) haben das kleine Finale beim Europaserien-Turnier im englischen Blackpool denkbar knapp verloren. Das Duo unterlag der Schweizer Kombination Martin Laciga und Jan Schnider mit 1:2 (21:13, 19:21, 18:20) und schließt den Wettbewerb auf Platz vier ab. Das Turnier gewannen die niederländischen Europameister Reinder Nummerdor und Richard Schuil. Die Berliner Kay Matysik und Stefan Uhmann beendeten das Turnier unterdessen auf Platz sieben.

In der Damen-Konkurrenz belegten Geeske Banck und Anja Günther (Kiel/Berlin) den fünften Rang, die Berliner Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig wurden Siebte.