2008.09.16 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 16. September

Werder Bremen startet gegen Famagusta in die Champions League, Hertha und Schalke sind im UEFA-Cup aktiv. Zudem eröffnen Quakenbrück und Alba Berlin die Basketball-Bundesliga.

bbi1
Auftakt in Champions League und UEFA-Pokal

Am ersten Spieltag der Gruppenphase in der Champions League trifft Vizemeister Werder Bremen heute Abend auf den zyprischen Meister Anorthosis Famagusta. Anstoß im Weserstadion ist um 20.45 Uhr. In weiteren Spielen trifft der englische Vizemeister FC Chelsea auf Frankreichs Vize Girondins Bordeaux. Möglicherweise ist Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack von Beginn an dabei. Der englische Rekordmeister FC Liverpool muss beim ehemaligen französischen Serienmeister Olympique Marseille antreten, der FC Barcelona spielt gegen Sporting Lissabon.

Im UEFA-Cup kommt es in Erstrunden-Hinspielen mit deutscher Beteiligung zu folgenden Duell: Hertha BSC Berlin trifft auf den irischen Klub St. Patrick's Athletic, Schalke 04 muss zunächst beim zyprischen Klub Apoel Nikosia antreten. Anpfiff ist in beiden Spielen um 18.00 Uhr.

Mit dem BBL Champions Cup zwischen Pokalsieger Artland Dragons Quakenbrück und Meister Alba Berlin wird heute Abend die neue Saison in der Basketball-Bundesliga der Männer eingeläutet. Erster Hochball in Quakenbrück ist um 20.15 Uhr.