2008.09.16 Neuss : Jan Koller bestätigt Rücktritt aus National-Elf

Der ehemalige Bundesliga-Profi Jan Koller hat seinen Rücktritt aus der tschechischen National-Elf bestätigt, obwohl Coach Petr Rada den 2,02m-Riesen gebeten hatte, zurückzukommen.

bbi1
Jan Koller kehrt nicht zurück

Der langjährige Bundesliga-Profi Jan Koller hat seinen Rücktritt aus der tschechischen Nationalmannschaft bekräftigt, nachdem der neue Auswahlcoach Petr Rada den 35-Jährigen gebeten hatte, weiterzumachen und ein Comeback zu feiern. "Die Mannschaft hat gegen England wirklich gut gespielt, es gibt keinen Grund für mich, zurückzukommen", erklärte der ehemalige Dortmunder und Nürnberger Profi, der derzeit für den russischen Erstligisten Krylija Samara spielt.

Koller erzielte in 90 Länderspielen 55 Tore für den Vize-Europameister von 1996. Schon nach dem Vorrunden-Aus bei der EURO in Österreich und der Schweiz hatte der 2,02m große Stürmer seine Demission aus dem Nationalteam verkündet. In der Bundesliga bestritt der Angreifer 152 Spiele und erzielte dabei 61 Treffer. Nach dem Abstieg des 1. FC Nürnberg verließ er den Club in Richtung Russland.