2008.09.19 Neuss : Bayern München II erkämpft Punkt in letzter Minute

Mehmet Ekici hat am siebten Spieltag der 3. Liga die erste Niederlage für Bayern München II verhindert. Die Münchner trafen kurz vor Schluss zum 1:1-Remis gegen Werder Bremen II.

str
Mehmet Ekici traf für die Bayern

Einen Tag vor dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Bayern München und Werder Bremen hat die zweite Mannschaft der Bremer in der 3. Liga den Sprung der Bayern-Reserve an die Tabellenspitze verhindert. Die Hanseaten entführten beim 1:1 (1:0) einen Punkt aus München, wodurch die Bayern mit 15 Zählern weiter auf Platz zwei hinter Spitzenreiter Kickers Emden liegen.

Die Gäste waren vor 950 Zuschauern an der Grünwalder Straße bereits in der dritten Minute durch einen Foulelfmeter von Torsten Oehrl in Führung gegangen und hatten danach bis zur Pause noch gut mitgehalten. Am Ende wurde der wachsende Druck der Münchner, die allein dreimal am Aluminium scheiterten, aber noch belohnt. Mehmet Ekici gelang in der 85. Minute noch der Ausgleich für die weiter ungeschlagenen Münchner. Bremen vergrößerte den Abstand zu den Abstiegsplätzen auf zwei Punkte.