2008.09.22 Neuss : Jena verpflichtet van Eck als neuen Trainer

Rene van Eck wird neuer Trainer des Drittligisten Carl Zeiss Jena. Der 42-jährige Niederländer tritt die Nachfolge des kürzlich entlassenen Henning Bürger an.

deni1
Neuer Coach für Carl Zeiss Jena

Rene van Eck wird neuer Trainer des Drittligisten Carl Zeiss Jena. Der 42-jährige Niederländer ist Nachfolger des nach der 0:6-Heimblamage gegen das Reserveteam des VfB Stuttgart entlassenen Henning Bürger und wird das erste Training am Donnerstag leiten. Erstes Spiel van Ecks ist am Sonntag die Liga-Begegnung zwischen Jena und Union Berlin.

"Van Eck hat uns im persönlichen Gespräch überzeugt. Wir haben das Vertrauen in ihn, gemeinsam mit der Mannschaft den Klub wieder sportlich auf Kurs zu bringen", sagte Vereinspräsident Peter Schreiber. Seine Trainerkarriere begann van Eck als Assistent beim Schweizer Klub FC Luzern, wo er ab 2003 auch als Chefcoach tätig war. Seinen bisher größten Erfolg feierte er 2006 mit dem Aufstieg des FC Luzern in die Super League.

Beim letzten Punktspiel Jenas am Wochenende bei Kickers Offenbach (1:2) saß Mark Zimmermann als Interimscoach auf der Bank. Carl Zeiss liegt mit nur einem Sieg in der laufenden Saison mit fünf Punkten nur auf dem 18. und drittletzten Tabellenplatz.