2008.09.23 Neuss : Ronaldo arbeitet an seinem Comeback

Der ehemalige Weltfußballer Ronaldo will wieder auf Torejagd gehen. Derzeit hält sich "Il Fenomeno" bei Flamengo in Rio de Janeiro fit.

chle1
Könnte seinen Fans bald wieder vom Rasen aus zuwinken

Der brasilianische Fußballstar Ronaldo hat nach siebenmonatiger Verletzungspause das Training wieder aufgenommen. Der zurzeit vereinslose dreimalige Welfußballer hält sich seit geraumer Zeit bei Flamengo in Rio de Janeiro fit und trainierte erstmals wieder unter voller Belastung, allerdings bei einer Jugendmannschaft des brasilianischen Renommierklubs.

Nach der langen physiotherapeutischen Behandlung sei es sehr wichtig, wieder mit dem Ball zu arbeiten, meinte "Il Fenomeno" über seine Rückkehr auf den Fußballplatz. Ein Comeback unter Wettkampfbedingungen soll nach dem Geschmack des 32-Jährigen möglichst bald folgen.