2008.09.25 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 25. September

Zwei deutsche Radprofis sind heute bei der Straßenrad-WM in Varese im Einsatz. Bert Grabsch und Tony Martin treten beim Zeitfahren über 43,7 Kilometer an.

twe1
Heute steht bei der Straßenrad-WM das Zeitfahren an

Bei der Straßenrad-WM im italienischen Varese steht heute das Zeitfahren der Männer auf dem Programm. Auf die Strecke über 43,7km gehen die beiden Columbia-Profis Bert Grabsch aus Wittenberg und der Erfurter Tony Martin für Deutschland an den Start.