2008.09.25 Neuss : "Top-Elf für 2011" wird Dienstag präsentiert

Der DFB stellt am kommenden Dienstag im Bundeskanzleramt seine "Top-Elf für 2011" vor. Mit dabei sind prominente Frauen aus Wirtschaft, Kunst und Kultur, Sport und Medien.

pst1
In der Top-Elf für 2011: Magdalena Neuner

Eine "Top-Elf für 2011" präsentiert der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am kommenden Dienstag (30. September) bei der Bekanntgabe der Spielorte für die Frauen-WM in drei Jahren im Bundeskanzleramt in Berlin.

Die besondere Elf mit prominenten Frauen setzt sich zusammen aus den Mannschaftsteilen Wirtschaft, Kunst und Kultur, Sport und Medien. "Ganz besonders freut uns die Zusage von Bundeskanzlerin Angela Merkel, beim ersten Auftritt der Mannschaft dabei zu sein. Um in der Fußballersprache zu bleiben, könnten wir uns keine bessere Teamchefin als die Bundeskanzlerin wünschen. Sie unterstützt den Mädchen- und Frauenfußball mit höchstem persönlichen Einsatz und hat den DFB ja seinerzeit sogar ermuntert, sich um die WM 2011 zu bewerben," sagte WM-OK-Präsidentin Steffi Jones.

Maria Furtwängler mit dabei

"Auflaufen" werden an Dienstag (15.10 bis 16.00 Uhr/live in der ARD) unter anderem Magdalena Neuner, die "Sportlerin des Jahres 2007", sowie die Schauspielerin und Ärztin Maria Furtwängler, die als Tatort-Kommissarin bekannt wurde. Sie ist ein echter Fußball-Fan, feuert häufig vom Spielfeldrand ihre beiden Kinder an; Sohn und Tochter sind in Fußballvereinen aktiv.

"Ich freue mich auf die Frauen-WM 2011, weil hierbei große Auftritte zu erwarten sind, die ein riesiges Publikum durch das Können der Akteurinnen und die einmalige Zufallsdramaturgie eines Fußballspiels in Hochspannung versetzen," erklärte Maria Furtwängler.