2008.09.27 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 27. September

In der Fußball-Bundesliga ist Meister Bayern München in Hannover zu Gast. Beim ersten Nachtrennen der Formel-1-Geschichte in Singapur steht das Qualifying an.

cleu1
Der FC Bayern ist in Hannover zu Gast

Nach dem Debakel gegen Werder Bremen will Meister Bayern München in der Fußball-Bundesliga bei Hannover 96 Wiedergutmachung betreiben. Die Bremer wollen ihren Aufwärtstrend gegen den starken Aufsteiger 1899 Hoffenheim fortsetzen. Bayer Leverkusen gastiert beim VfL Bochum, der Hamburger SV erwartet Borussia Mönchengladbach. Borussia Dortmund will gegen den VfB Stuttgart punkten, Hertha BSC Berlin trifft auf Energie Cottbus. Die Spiele beginnen um 15.30 Uhr.

Beim ersten Nachtrennen der Formel-1-Geschichte in Singapur steht das Qualifying auf dem Programm. Im Mittelpunkt steht der Kampf um den WM-Titel zwischen dem Briten Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes und dem Brasilianer Felipe Massa im Ferrari. Hamilton führt in der Gesamtwertung mit einem Punkt.

Bei den Rad-Weltmeisterschaften im italienischen Varese steht das Straßenrennen der Frauen an. Das Rennen führt über 138,8 Kilometer, der Start erfolgt um 13 Uhr.

In der Handball-Bundesliga will die SG Flensburg-Handewitt die Tabellenführung bei der HSG Wetzlar erfolgreich verteidigen. Verfolger TBV Lemgo gastiert beim Aufsteiger TSV Dormagen. Meister THW Kiel erwartet beim VfL Gummersbach eine schwere Aufgabe, die HSG Nordhorn trifft auf die Rhein-Neckar Löwen. Der HSV Hamburg muss zum TV Großwallstadt, FA Göppinfen spielt bei Tusem Essen. MT Melsungen empfängt GWD Minden.

Beim ATP-Turnier in Peking trifft Rainer Schüttler im Halbfinale auf Dudi Sela aus Israel. Im zweiten Halbfinale spielt Björn Phau gegen den US-Amerikaner Andy Roddick.