2008.09.27 Neuss : Zicos Wechsel nach Usbekistan perfekt

Der brasilianische Coach Zico hat einen Vertrag beim usbekischen Erstligisten FC Bunjodkor unterschrieben. Der Vertrag läuft 15 Monate und ist mit über fünf Millionen Euro dotiert.

cleu1
Zico wird neuer Trainer von FC Bunjodkor in Usbekistan

Brasiliens Fußball-Idol Zico hat wie erwartet einen Trainervertrag beim usbekischen Erstligisten FC Bunjodkor Taschkent unterschrieben. Das gab die Klubleitung am Samstag bekannt.

Demnach wurde der ehemalige Nationalcoach von Japan und Cheftrainer von Fenerbahce Istanbul für 15 Monate verpflichtet. Über die Vertragsmodalitäten wurde Stillschweigen bewahrt.

Nach Informationen der lokalen Presse soll Zico zwischen fünf und sechs Millionen Euro Gehalt bekommen. Der Klub wird vom Ölkonzern Zeromax gesponsort.

Rivaldo als Zünglein an der Waage

Ausschlaggebend für Zicos Entscheidung zugunsten der Usbeken war ein Gespräch mit dem brasilianischen Weltmeister Rivaldo, den Bunjodkor zuvor als Starspieler von AEK Athen verpflichtet hatte.

"Rivaldo hat mich für den Wechsel nach Taschkent überzeugen können", sagte der 55-Jährige, der Nachfolger des inzwischen zu Usbekistans Nationaltrainer aufgestiegenen Mirjalol Kasimow wird. Als dessen Berater soll Zico in Personalunion tätig werden.