2008.10.01 Neuss : Mertesacker hofft auf mildere Strafe

Per Mertesacker hat Einspruch beim DFB-Sportgericht eingereicht. Der Bremer will somit gegen die verhängte Sperre von drei Spielen vorgehen. Der Einspruch ist fristgerecht.

mah
Hofft auf mildere Strafe: Per Mertesacker

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am Donnerstag in der DFB-Zentrale in Frankfurt den Einspruch von Nationalspieler Per Mertesacker von Bundesligist Werder Bremen. Nach seinem Platzverweis am vergangenen Samstag im Spiel gegen 1899 Hoffenheim (5:4) hatte Mertesacker gegen die verhängte Drei-Spiele-Sperre fristgerecht Einspruch eingelegt.