2008.10.04 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 4. Oktober

In der Fußball-Bundesliga hofft der FC Bayern München am siebten Spieltag auf einen "Dreier" gegen Bochum. Unterdessen startet in St. Petersburg die Tischtennis-EM.

jt
Der siebte Spieltag wird heute fortgesetzt

In der Fußball-Bundesliga hofft Bayern München auf einen Schritt aus der Krise. Nach zuletzt zwei Liga-Pleiten sollen gegen den VfL Bochum wieder drei Punkte her. Unterdessen kann Bayer Leverkusen mit einem Sieg über Hertha BSC Berlin zumindest bis Sonntag die Tabellenspitze vom Hamburger SV übernehmen. Auf Vizemeister Werder Bremen wartet das schwere Gastspiel beim VfB Stuttgart. Für Brisanz ist derweil im West-Derby zwischen den beiden Aufsteigern Borussia Mönchengladbach und 1. FC Köln gesorgt. Außerdem treffen 1899 Hoffenheim und Eintracht Frankfurt aufeinander.

Bei der Tischtennis-EM in St. Petersburg müssen heute erstmals die deutschen Männer und Frauen an die Platte. Timo Boll und Co. treffen um 11.00 Uhr auf Frankreich, ab 17.00 Uhr ist Dänemark der Gegner. Die Frauen treffen um 8.00 Uhr auf Rumänien, ab 14.00 Uhr kommt es zum Duell mit Kroatien.

In Bamberg will Boxweltmeister Arthur Abraham zum achten Mal seinen IBF-Titel im Mittelgewicht erfolgreich verteidigen. Gegner ist der Amerikaner Raul Marquez. Kampfbeginn ist cirka 22.40 Uhr. Der Kampf wird in der ARD live übertragen.