2008.10.04 Neuss : Regensburg kann doch noch siegen

Nach fünf Spielen ohne Sieg hat Jahn Regensburg am neunten Spieltag der 3. Liga wieder drei Punkte einfahren können. Beim Tabellen-13. Wacker Burghausen gab es ein 1:0.

chle1
Jubel bei Jahn Regensburg

Jahn Regensburg ist mit dem ersten Auswärtserfolg der Saison vorerst aus dem Tabellenkeller der 3. Liga geklettert. Im bayrischen Derby beim Ex-Zweitligisten Wacker Burghausen setzte sich das Team von Trainer Thomas Kristl mit 1:0 (1:0) durch und feierte nach fünf Spielen ohne Sieg wieder einen Dreier.

Nico Beigang erzielte bereits in der 15. Minute das Tor des Tages vor 3250 Zuschauern in der Wacker-Arena. Nach zuletzt drei Niederlage in Folge zog Regensburg mit neun Punkten mit Burghausen nach Zählern gleich.