2008.10.05 Neuss : Zwei Bundesligaspieler in Mexikos WM-Aufgebot

In Ricardo Osorio (VfB Stuttgart) und Aaron Galindo (Eintracht Frankfurt) fahren zwei Bundesligaprofis zur WM-Qualifikation. Dort trifft Mexiko auf Jamaika und Kanada.

mah
Mexiko will mit Osorio und Galindo die WM-Qualifikation schaffen

In Ricardo Osorio vom VfB Stuttgart und Aaron Galindo von Eintracht Frankfurt stehen zwei Bundesliga-Legionäre im Aufgebot der mexikanischen Nationalmannschaft für die WM-Qualifikationsspiele am 11. Oktober gegen Jamaika und am 15. Oktober gegen Kanada.

Der Stuttgarter Pavel Pardo wurde wie erwartet nicht berücksichtigt. Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler befindet sich nach einem Teilriss im Innenband des rechten Knies im Aufbautraining. Die Blessur hatte sich Pardo vor vier Wochen im WM-Qualifikationsspiel der Mexikaner gegen Jamaika (3:0) zugezogen.