2008.10.06 Neuss : "König Otto" setzt auf Bundesliga-Quartett

Griechenlands Nationaltrainer Otto Rehhagel hat für die WM-Qualifikationsspiele gegen Moldawien am kommenden Samstag und die Schweiz am 15. Oktober vier Bundesliga-Profis berufen.

tr
Otto Rehhagel setzt auf vier Bundesliga-Profis

Mit vier Bundesliga-Profis im Aufgebot will Griechenlands Nationaltrainer Otto Rehhagel die WM-Qualifikationsspiele gegen Moldawien am kommenden Samstag und die Schweiz am 15. Oktober siegreich bewältigen.

"König Otto", der immer noch auf sieben Europameister von 2004 setzt, berief die beiden Frankfurter Ioannis Amanatidis und Nikos Liberopoulos, Theofanis Gekas von Bayer Leverkusen und Angelos Charisteas vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg in sein 22-köpfiges Aufgebot.