2008.10.11 Neuss : U19-Junioren meistern erste EM-Qualifikationsrunde

Durch einen 5:0-Sieg über Litauen haben die deutschen U19-Junioren beim ersten Quali-Turnier für die EM 2009 in der Ukraine vorzeitig die Teilnahme an der nächsten Runde geschafft.

tr
Die U19-Junioren haben sich qualifiziert

Beim ersten Qualifikationsturnier für die Europameisterschaft 2009 in der Ukraine haben die deutschen U19-Fußballer vorzeitig den Einzug in die nächste Runde geschafft. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich löste das Ticket durch ein 5:0 (4:0) in Salmrohr gegen Litauen.

Drei Tage zuvor hatten die deutschen Junioren in Trier 3:0 gegen Luxemburg gewonnen und haben bereits vor dem abschließenden Spiel gegen die Niederlande am Dienstag (18 Uhr in Trier) einen der beiden ersten Plätze in der Gruppe 6 sicher.

Vor 3050 Zuschauern im Salmtalstadion erzielten zweimal der Leverkusener Richard Sukuta-Pasu (12., 40.), Lewis Holtby (Alemannia Aachen/15.), Sascha Bigalke (Hertha BSC Berlin/17.) und Jan Kirchhoff (FSV Mainz 05/55.) die Tore für den deutschen Nachwuchs.