2008.10.12 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 12. Oktober

Erik Zabel nimmt heute bei Paris-Tour Abschied von der internationalen Radsport-Bühne. Zudem stehen auch Eishockey, Fußball, Tennis und Basketball auf dem vollen Tagesplan.

bbi1
Erik Zabel steigt bei Paris-Tours auf das Rad

Eine Woche nach seinem letzten Rennen vor heimischer Kulisse nimmt Sprintstar Erik Zabel auch von der großen Radsport-Bühne Abschied. Der 38-Jährige führt das Milram-Team heute bei der 102. Auflage von Paris-Tours an.

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) geht in ihre zwölfte Runde. Die Adler Mannheim empfangen die Hannover Scorpions, Aufsteiger Kassel Huskies tritt gegen die Krefeld Pinguine an, die Sinupret Ice Tigers Nürnberg haben die Straubing Tigers zu Gast, Iserlohn Roosters empfängt die Frankfurt Lions und der EHC Wolfsburg ist Gastgeber der Augsburger Panther. Alle Spiele beginnen um 18.30 Uhr.

Philipp Petzschner kämpft heute um seinen ersten Titel auf der der ATP-Tour. Im Endspiel des Turniers in Wien trifft Petzschner heute auf den Franzosen Gael Monfils.

In einer Partie des achten Spieltags der Handball-Bundesliga ist der TBV Lemgo ab 15.00 Uhr beim TV Großwallstadt zu Gast. Die Rhein-Neckar Löwen sind ab 17.15 Uhr in der Champions League zum zweiten Spiel beim ungarischen Spitzenklub Pick Szeged im Einsatz.

In der Fußball-Bundesliga der Frauen seht ab 11 Uhr der sechste Spieltag an. Bayern München empfängt den FF USV Jena auf will mit einem Sieg an die Tabellenspitze.

Die U20-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bestreiten heute ein Testländerspiel in Österreich. Anstoß in Altach ist um 16.00 Uhr.

Alba Berlin ist heute ab 17.00 Uhr im Rahmen des vierten Spieltags der Basketball-Bundesliga bei den Köln 99ers zu Gast. Zudem spielen die Eisbären Bremerhaven gegen die EWE Baskets Oldenburg sowie EnBW Ludwigsburg gegen New Yorker Phantoms Braunschweig.

Das Duell von Marathon-Olympiasiegerin Constantina Tomescu-Dita aus Rumänien und der zweimaligen äthiopischen Siegerin Berhane Adere steht im Mittelpunkt des Chicago-Marathons am Sonntag. Adere könnte als erste Frau drei Erfolge in Serie schaffen, Tomescu-Dita zum zweiten Mal nach 2004 am Michigansee gewinnen.