2008.10.13 Neuss : Olympiasieger Meinert macht Schluss

Niklas Meinert wird künftig nicht mehr für die Hockey-Nationalmannschaft auflaufen. Der Hamburger erklärte seine internationale Karriere am Montag offiziell für beendet.

dbe1
Niklas Meinert hört auf

Nach dem Kölner Tibor Weißenborn hat in Niklas Meinert ein zweiter Olympiasieger seine Karriere im Trikot der deutschen Hockey-Nationalmannschaft für beendet erklärt. Der 27 Jahre alte Mannheimer will sich auf sein Studium konzentrieren und von Bundestrainer Markus Weise nur noch für Länderspiele in der Halle berufen werden.

Auch Mannschaftskapitän Timo Weß hatte bereits angekündigt, der Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) aus Studiengründen für ein Jahr nicht zur Verfügung zu stehen. Der Hamburger Sebastian Biederlack will hingegen nach einer rund sechsmonatigen Pause möglicherweise ins DHB-Team zurückkehren.