2008.10.17 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 17. Oktober

Mit Christian Ziege auf der Trainerbank hofft Schlusslicht Borussia Mönchengladbach heute in Bochum auf den ersten Auswärtssieg. In Shanghai dreht derweil die Formel 1 ihre Runden.

ero1
Schlusslicht Gladbach tritt heute in Bochum an

Schlusslicht Borussia Mönchengladbach hofft im ersten Spiel unter Interimscoach Christian Ziege auf das Ende der Talfahrt in der Bundesliga. Der fünfmalige Meister ist ab 20.30 Uhr beim VfL Bochum zu Gast. In den letzten Jahren gab es bei den Westfalen aber kaum was zu holen, der letzte Siege datiert von 1995.

Beim vorletzten von 18 Läufen zur Formel-1-WM steht heute in Shanghai das freie Training auf dem Programm. Im Blickpunkt stehen dabei die WM-Rivalen Lewis Hamilton und Felipe Massa. Mercedes-Pilot Hamilton weist derzeit einen Vorsprung von fünf Punkten zum Ferrari-Fahrer Massa auf und könnte bei optimalem Verlauf vorzeitig Weltmeister werden.

In der Deutschen Eishockey Liga müssen die Krefeld Pinguine ihre Tabellenführung heute bei den Straubing Tigers verteidigen. In Lauerstellung liegt bereits der EHC Wolfsburg, der die Kölner Haie empfängt. Außerdem trifft Meister Eisbären Berlin auf die Nürnberg Ice Tigers, die DEG Metro Stars sind bei den Augsburger Panthern zu Gast, die Frankfurt Lions empfangen die Adler Mannheim, die Hannover Scorpions treffen auf den ERC Ingolstadt und die Iserlohn Roosters bekommen es mit den Füchsen Duisburg zu tun.