2008.10.17 Neuss : Rogge plant 2016 mit zwei weiteren Sportarten

IOC-Präsident Jacques Rogge plant für Olympia 2016 die Hinzunahme von zwei weiteren Sportarten. Kandidaten seien "Squash, Softball, Baseball, Karate, Rugby und Golf", meinte Rogge.

tr
IOC-Präsident Jacques Rogge

Die Olympischen Spiele 2016 werden um zwei Sportarten bereichert. Das erklärte IOC-Präsident Jacques Rogge am Rande der Commonwealth-Jugendspiele im indischen Pune am Freitag. Dabei sprach sich der 66-Jährgie gegen eine Aufnahme von Cricket aus.

"Wir werden für 2016 zwei weitere Sportarten ins Programm der Sommerspiele nehmen. Die Kandidaten dafür sind Squash, Softball, Baseball, Karate, Rugby und Golf. Cricket gehört nicht dazu", sagte der Belgier.

Rogge reagierte mit seiner Aussage auf Forderungen nach einem "olympischen Ritterschlag" für das Cricket. Die Sportart ist besonders in Großbritannien, den ehemaligen Commonwealth-Staaten und weiteren Ländern der südlichen Hemisphäre sehr populär.