2008.10.18 Neuss : Aue gewinnt Kellerduell gegen Regensburg deutlich

Erzgebirge Aue hat durch Tore von Hensel, Glasner, Curri und Agyemang einen 4:1-Erfolg in Regensburg gefeiert. Damit verlässt Aue die Abstiegsränge.

ero1
Der FC Erzgebirge Aue gewinnt das Kellerduell

Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue hat in der 3. Liga seine Negativserie beendet. Nach drei Spielen ohne Sieg gelang bei Jahn Regensburg ein 4:1 (1:1). Marc Hensel (39.) hatte die Gäste in Führung gebracht, doch Nico Beigang (43.) gelang noch vor dem Halbzeitpfiff der Ausgleich.

Sebastian Glasner (63.) schoss das 2:1 für den FC Erzgebirge, der sich kämpferisch stark präsentierte. Alexander Maul (64.) verpasste den durchaus möglichen erneuten Ausgleich. Aber Aue blieb trotz der Regensburger Drangperiode bei Kontern stets gefährlich. Skerdilaid Curri (77.) stellte mit dem Treffer zum 3:1 für die Gäste die Weichen endgültig auf Sieg, Eric Agyemang sorgte für den Endstand (85.).

Für Aue war es erst der zweite Saisonsieg. Regensburg verpasste die Chance, sich durch einen Sieg im Mittelfeld der Tabelle zu etablieren.