2008.10.18 Neuss : Bartels und Bertolini starten von Platz sechs

Beim vorletzten Rennen der FIA-GT-Meisterschaft in Belgien startet das Spitzenreiter-Team Michael Bartels/Andrea Bertolini von Platz sechs in das Zwei-Stunden-Rennen.

nka
Michael Bartels und Andrea Bertolini starten von Platz sechs

Spitzenreiter Michael Bartels aus Plettenberg und sein italienischer Teamkollege Andrea Bertolini starten beim neunten und vorletzten Saisonlauf der FIA-GT-Meisterschaft am Sonntag im belgischen Zolder von Startplatz sechs (1:26,357 Minuten) aus in das Zwei-Stunden-Rennen.

Das Maserati-Duo liegt in der Gesamtwertung sechs Punkte (56: 50) vor Fabrizio Gollin/Mike Hezemans (Italien/Niederlande), die in einer Corvette Z06 des Teams Phoenix Racing aus Meuspath am Nürburgring auf Position drei (1:26,139) stehen.

Unterdessen konnten sich der Österreicher Philipp Peter und Allan Simonsen aus Dänemark mit ihrem Aston Martin DBR9 erstmals die Pole Position sichern. In 1:25,810 Minuten war das Duo 0,219 Sekunden schneller als der frühere Formel-1-Pilot Karl Wendlinger (Österreich) und sein britischer Partner Ryan Sharp (1:26,029), die ebenfalls einen Aston Martin DBR9 pilotieren.