2008.10.18 Neuss : Braunschweig besiegt bediente Burghausener

Mit einem 2:0 (1:0)-Heimsieg hat Eintracht Braunschweig Gegner Wacker Burghausen tiefer in den Tabellenkeller geschossen. Die Treffer erzielten Christian Lenze und Tim Danneberg.

mah
Braunschweig feiert dritten Heimsieg in Folge

Der frühere deutsche Meister Eintracht Braunschweig kommt in der 3. Liga immer besser in Form. Die Niedersachsen bezwangen Wacker Burghausen am 10. Spieltag mit 2:0 (1:0) und rückten mit dem dritten Heimsieg in Serie in die obere Tabellenhälfte vor. Burghausen dagegen setzte seinen Absturz mit der vierten Niederlage in Folge fort.

Christian Lenze erzielte in der 11. Minute vor 15.000 Zuschauern im Stadion an der Hamburger Straße mit einem direkt verwandelten Freistoß das 1:0. Tim Danneberg (58.) sorgte nach Flanke von Marcel Schied für die Vorentscheidung. Wacker spielte besonders in der ersten Hälfte gut mit, scheiterte aber immer wieder am aufmerksamen Eintracht-Torhüter Jasmin Fejzic.