2008.10.19 Neuss : Herthas Pantelic entschuldigt sich beim Team

Marko Pantelic hat sich bei seinen Teamkollegen entschuldigt. Der Stürmer hatte beim Training unerlaubt gefehlt und war daraufhin von Hertha-Trainer Favre suspendiert worden.

phi
Gestand seinen Fehler ein: Hertha-Stürmer Marko Pantelic

Torjäger Marko Pantelic von Bundesligist Hertha BSC Berlin hat sich bei seinen Teamkollegen für das Fernbleiben vom Training am vergangenen Donnerstag entschuldigt. Der 30-Jährige, der wegen seines Fehlens von Hertha-Trainer Lucien Favre für das Heimspiel am Samstag gegen den VfB Stuttgart (2:1) suspendiert worden war, sagte, er habe einen Fehler gemacht. Der serbische Nationalstürmer war am Sonntag wieder ins Training eingestiegen.