2008.10.20 Neuss : Rookie Turnesa siegt in Las Vegas

Der US-Amerikaner Marc Turnesa hat die Las Vegas Open im US-Bundesstaat Nevada für sich entschieden. Der Rookie siegte mit 25 Schlägen unter Par vor seinem Landsmann Matt Kuchar.

cleu1
Marc Turnesa gewinnt in Las Vegas

Die Las Vegas Open im US-Bundesstaat Nevada sind mit dem ersten PGA-Tour-Erfolg von Rookie Marc Turnesa zu Ende gegangen. Der US-Amerikaner spielte im letzten Durchgang der mit 4,1 Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung eine 68er-Runde auf dem Par-72-Kurs.

Turnesa sicherte sich damit den Sieg mit 25 Schlägen unter Par vor seinem Landsmann Matt Kuchar, der in der Endabrechnung auf 24 Schläge unter Par kam. Den dritten Rang teilen sich Chad Campbell, John Mallinger und Michael Allen.