2008.10.21 Neuss : Grünes Licht für Torjäger Toni

Aufatmen bei Bayern München und Luca Toni: Der angeschlagene Angreifer kann im Champions-League-Spiel gegen seinen Ex-Verein AC Florenz von Beginn an spielen.

usc1
Luca Toni kann spielen

Das "ganz besondere Spiel" für Luca Toni kann kommen: Der Torjäger hat für das heutige Champions-League-Spiel des FC Bayern München gegen seinen Ex-Klub AC Florenz Grünes Licht bekommen. Der Italiener wird an der Seite von Miroslav Klose stürmen.

Tonis Einsatz war bis zuletzt wegen einer schmerzhaften Rippenprellung fraglich. "Ich habe in Florenz zwei wunderbare Jahre erlebt. Ich werde alles geben, dass wir gewinnen", hatte der 31-Jährige bereits im Vorfeld angekündigt. Toni war im vergangenen Sommer für elf Millionen Euro zum FC Bayern gewechselt.