2008.10.22 Neuss : Lahm in Gips und auf Eis

Nationalspieler Philipp Lahm von Bayern München hat sich im Champions-League-Spiel gegen den AC Florenz eine Verletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen und fällt vorerst aus.

usc1
Schwere Zeiten für Philipp Lahm

Bundesligist Bayern München muss vorerst ohne Philipp Lahm auskommen. Der Nationalspieler erlitt im Spiel der Champions League am Dienstagabend gegen den AC Florenz (3:0) eine Verletzung im rechten Sprunggelenk und bekam den Fuß in Gips gelegt. Der deutsche Rekordmeister machte zunächst keine Angaben, wie lange der Linksverteidiger ausfallen wird.

Lahm wird aber zumindest in den Spielen gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) und bei Eintracht Frankfurt (29. Oktober) fehlen. Gegen den AC Florenz war er nach seiner Auswechslung in der Pause durch Christian Lell ersetzt worden.