2008.10.23 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 23. Oktober

Die vier Bundesligisten Hamburger SV, Schalke 04, VfB Stuttgart und Hertha BSC Berlin treten heute zu ihren ersten Gruppenspielen im UEFA-Cup an. Der VfL Wolfsburg hat spielfrei.

usc1
Vier Bundesliga-Klubs im UEFA-Pokal gefordert

Ein Quartett aus der Fußball-Bundesliga will einen gelungenen Start in die UEFA-Cup-Gruppenphase erwischen. Während Bundesliga-Tabellenführer Hamburger SV beim weitgehend unbekannten slowakischen Vizemeister MSK Zilina antreten muss, erwarten Schalke 04, den VfB Stuttgart und Hertha BSC Berlin namhafte Gegner.

Schalke empfängt Paris Saint-Germain, die Hertha spielt gegen Benfica Lissabon und der VfB gibt ein Gastspiel beim FC Sevilla. Der VfL Wolfsburg hat spielfrei.

In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) trifft der ERC Ingolstadt heute ab 19.30 Uhr auf die Frankfurt Lions. Erst am Dienstag hatte der ehemalige Meister aus Hessen einen Punkt bei Titelverteidiger Eisbären Berlin geholt.

Tabellenschlusslicht Eisbären Bremerhaven hat am sechsten Spieltag der Basketball-Bundesliga die Artland Dragons aus Quakenbrück zu Gast. Die Gastgeber haben erst ein Saisonspiel gewinnen können, Quakenbrück hat nach drei Siegen und drei Niederlagen eine ausgeglichene Punktebilanz.