2008.10.25 Neuss : Düsseldorf rückt ins EHL-Achtelfinale vor

Nach dem Club an der Alster hat auch der Düsseldorfer HC durch einen 4:2-Erfolg gegen den HC Bra (Italien) bereits vorzeitig das Achtelfinale der Euro Hockey League erreicht.

jsor2
Auch der zweite deutsche Vertreter steht im Achtelfinale der Euro Hockey League

Durch einen 4:2 (2:1)-Sieg über den italienischen Meister HC Bra hat der deutsche Vizemeister Düsseldorfer HC vorzeitig das Achtelfinale in der Euro Hockey League erreicht. Jan Simon (2), Maximilian Schröter und Michael Markert trafen für den DHC. Die Schützlinge von Volker Fried können am Sonntag schon bei einem Remis gegen Paris Gruppensieger werden.

Ebenfalls das Achtelfinale an Ostern 2009 hatte zuvor schon der Deutsche Meister Club an der Alster aus Hamburg erreicht.