2008.10.25 Neuss : Fortuna schießt sich ins Aufstiegsrennen

Durch einen 4:0-Erfolg beim VfB Stuttgart II hat sich Fortuna Düsseldorf am 11. Spieltag zurück ins Aufstiegsrennen geschossen. Lawaree, Jovanovic, Langeneke und Cebe trafen.

jsor2
Die Fortuna schießt sich an die Aufstiegsplätze

Fortuna Düsseldorf hat sich wieder an die Aufstiegsplätze der 3. Liga herangepirscht. Nach einer starken Leistung gewannen die Rheinländer bei der 2. Mannschaft des VfB Stuttgart mit 4:0 (2:0) und haben mit 20 Punkten nur noch drei Zähler Rückstand auf den begehrten zweiten Platz. Stuttgart steckt mit 15 Punkten dagegen im Tabellen-Mittelfeld fest.

Vor nur etwa 1500 Zuschauern waren die Gäste vom Beginn an Herr der Lage und gingen durch Axel Lawaree bereits in der zehnten Minute in Führung. Überragender Spieler war jedoch Ranisav Jovanovic. Der Ex-Mainzer bereitete Lawarees Treffer vor und erzielte das 0:2 in der 39. Minute selbst. Es war bereits der dritte Treffer im fünften Spiel für den nach Saisonstart verpflichteten Angreifer. Jens Langeneke (57., Foulelfmeter) und Ahmet Cebe (82.) erhöhten.