2008.10.26 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 26. Oktober

In der Bundesliga wird der neunte Spieltag mit drei Spielen abgeschlossen, die Ski-Herren starten in Sölden mit einem Riesenslalom in den Weltcup-Winter, und in der DTM geht Bernd Schneider letztmals an den Start.

dbe1
In der Bundesliga geht Spieltag neun zu Ende

Zum Abschluss des neunten Spieltages stehen sich im Topspiel der Fußball-Bundesliga heute Überraschungsteam Hoffenheim 1899 und der Hamburger SV gegenüber. Der Sieger übernimmt die Tabellenspitze. Außerdem spielen ab 17.00 Uhr Borussia Dortmund gegen Hertha BSC Berlin sowie der VfB Stuttgart gegen den VfL Bochum.

Der FSV Mainz 05 kann heute wieder die Spitze in der 2. Fußball-Bundesliga übernehmen. Die Mainzer treffen ab 14.00 Uhr auf Absteiger MSV Duisburg. Außerdem spielen TuS Koblenz - 1. FC Nürnberg, VfL Osnabrück - 1860 München und Rot-Weiß Oberhausen - 1. FC Kaiserslautern.

Im letzten Karriererennen von Bernd Schneider fällt heute auf dem Hockenheimring auch die Titel-Entscheidung in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft. Im Qualifying erarbeitete sich Mercedes-Pilot Paul di Resta als Zweiter einen kleinen Vorteil gegenüber seinem Rivalen Timo Scheider auf dem dritten Startplatz. Vor dem letzten Lauf trennen die beiden nur zwei Punkte.

Im ersten Rennen der alpinen Ski-Saison in Sölden ruhen die deutschen Hoffnungen bei den Männern einzig auf Felix Neureuther. Im Riesenslalom muss der Partenkirchener allerdings mit sehr hoher Startnummer ins Rennen und will daher erstmal den zweiten Lauf erreichen. Start der Durchgänge ist um 9.45 Uhr und 12.45 Uhr .