2008.10.26 Neuss : DSV-Schwimmer überzeugen bei Berner Sprintnacht

Starker Auftritt der deutschen Schwimmer bei der Berner Sprintnacht: Während Helge Meeuw über 50m Rücken siegte, war Benjamin Madeja über 50m Brust erfolgreich.

dsch1
Starker Auftritt in Bern: Helge Meeuw

Die deutschen Schwimmer haben bei der Berner Sprintnacht mit starken Auftritten geglänzt. In der parallel zum Weltcup in Sydney stattfindenden Veranstaltung siegte der Frankfurter Helge Meeuw im Top-Rennen über 50m Rücken in 24,32 Sekunden vor dem Österreicher Markus Rogan (24,86).

Je zwei Erfolge verbuchten Petra Dallmann und Stefan Herbst. Die Heidelbergerin Dallmann gewann ebenso über 50m Freistil (25,61) und 50m Schmetterling (28,52) wie der Leipziger Herbst (22, 33/24,00). Ein weiterer Sieg gelang dem Potsdamer Benjamin Madeja über 50m Brust (28,29).