2008.10.27 Neuss : Pokalduell zwischen Vizemeister Duisburg und HSV

Der FCR Duisburg trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen auf Bundesliga-Kontrahent Hamburger SV. Das ergab die Auslosung am Montag in der DFB-Zentrale in Frankfurt/Main.

usc1
Bundesliga-Duell zwischen Duisburg und Hamburg

Die Auslosung der Achtelfinals im DFB-Pokal der Frauen hat den Top-Klubs lösbare Aufgaben beschert. Bundesliga-Spitzenreiter Bayern München muss auswärts bei Ligakonkurrent SC Bad Neuenahr antreten. Vizemeister FCR Duisburg empfängt den Hamburger SV, Turbine Potsdam spielt beim Zweitligisten Mellendorfer TV.

Zudem treffen der VfL Wolfsburg und Bundesliga-Schlusslicht TSV Crailsheim, Erstliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken und der SC Freiburg, SG Wattenscheid und der SC Sand, Lok Leipzig und SG Essen sowie DJK Arminia Ibbenbüren und der VfL Sindelfingen aufeinander. Das ergab die Auslosung durch Manuela Schmermund, Botschafterin für die Frauen-WM 2011 in Deutschland, in der DFB-Zentrale in Frankfurt/Main.

Die Begegnungen werden am 9. November ausgetragen. Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt war in der zweiten Hauptrunde durch ein 0:1 gegen München ausgeschieden.