2008.11.01 Neuss : Boll erreicht Halbfinale im Schongang

Timo Boll ist bei den Austrian Open in Salzburg ins Halbfinale eingezogen. Der 27-Jährige besiegte im Viertelfinale ohne große Mühe den Kroaten Zoran Primorac mit 4:0 Sätzen.

cleu1
Ohne Probleme: Timo Boll siegte locker und leicht im Viertelfinale der Austrian Open

Der dreifache Tischtennis-Europameister Timo Boll steht bei den Austrian Open in Salzburg im Halbfinale. Der Düsseldorfer setzte sich gegen den Kroaten Zoran Primorac locker 4: 0 (11:7, 11:5, 11:8, 11:9) durch und muss sich nun am Sonntag mit seinem Teamkameraden Patrick Baum (Frickenhausen) auseinandersetzen. Der 21-Jährige feierte durch einen 4:3 (7:11, 11: 8, 11:2, 11:8, 8:11, 1:11, 13:11)-Erfolg über Ex-Weltmeister Werner Schlager (Österreich) seinen bislang größten Erfolg bei einem Pro-Tour-Turnier.

Die Mannschafts-Europameister Dimitrij Ovtcharov (Düsseldorf/3:4 gegen Wang Zeng Yi aus Polen) und Bastian Steger (Frickenhausen/1:4 gegen Chuan Chih-Yuan aus Taiwan) unterlagen dagegen in ihren Viertelfinals.