2008.11.03 Neuss : Drei Spiele Sperre für Rotsünder Mintal

Marek Mintal von Zweitligist 1. FC Nürnberg ist vom Sportgericht des DFB für drei Ligaspiele gesperrt worden. Der Stürmer sah am Sonntag die Rote Karte wegen einer Tätlichkeit.

cleu1
Marek Mintal (r.) im Trikot der slowakischen Nationalmannschaft

Zweitligist 1. FC Nürnberg muss vorerst auf Marek Mintal verzichten. Der Stürmer ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Ligaspiele gesperrt worden. Der slowakische Nationalspieler und Bundesliga-Torschützenkönig von 2005 hatte im Punktspiel beim FC St. Pauli (0:1) am Sonntag in der 69. Minute wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen. Der Verein hat das Urteil akzeptiert.