2008.11.08 Neuss : "Roma" lässt erneut Punkte liegen

Der AS Rom ist am elften Spieltag der italienischen Serie A nicht über ein enttäuschendes 1:1 (0:0) beim FC Bologna hinausgekommen und steckt weiter in der Abstiegszone fest.

jsor2
Sein Tor reichte nicht: Francesco Totti

Der AS Rom steckt in der italienischen Serie A weiter in der Krise und damit auch weiter in der Abstiegszone fest. Die "Roma", die noch am Dienstag in der Champions League mit einem 3:1 über den FC Chelsea geglänzt hatte, verschenkte am elften Spieltag beim 1:1 (0:0) beim Tabellennachbarn FC Bologna durch ein Eigentor von Cicinho in der Schlussminute den Sieg. Zuvor hatte Francesco Totti in der 68. Minute für die Führung der Hauptstädter gesorgt.