2008.11.10 Neuss : LA Clippers gelingt gegen Dallas erster Saisonsieg

Die Dallas Mavericks suchen in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA weiter ihre Form. Bei den bis dahin noch sieglosen Los Angeles Clippers unterlagen die "Mavs" 92:103.

twe1
Erneute Niederlage für Dirk Nowitzki und die Mavericks

Die Los Angeles Clippers um den deutschen Nationalspieler Chris Kaman haben den ersten Sieg in der laufenden Saison der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA verbuchen können. Die Kalifornier setzten sich im heimischen Staples Center nach sechs Niederlagen in Serie mit 103:92 gegen Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks durch. Für die Gäste aus Texas war dies die vierte Niederlage im sechsten Spiel.

Von Beginn an entwickelte sich eine enge Begegnung, in der keine der beiden Mannschaften nennenswert davonziehen konnte. Zur Pause führten die Gastgeber knapp 47:45. Erst Mitte des dritten Viertels setzten sich die Clippers ein wenig ab (65:54). Allerdings kamen die Mavericks bis zum Ende des Abschnittes wieder auf 69:73 heran.

Die Entscheidung zugunsten der Gastgeber fiel Mitte des vierten Viertels. Dank einer 13:0-Serie zog das Team um Top-Scorer Baron Davis (22 Punkte, 10 Assists) von 79:79 auf 92:79 davon. Von diesem Schock erholten sich die "Mavs" nicht mehr. Auch 33 Punkte und sieben Rebounds von Nowitzki konnten die neuerliche Pleite nicht verhindern. Nowitzkis Nationalmannschaftskollege Chris Kaman kam bei den Clippers lediglich auf zehn Punkte und neun Rebounds.

Der Spieltag in der Übersicht:

Charlotte Bobcats - Toronto Raptors 79:89, New York Knicks - Utah Jazz 107:99, Los Angeles Clippers - Dallas Mavericks 103:92, Detroit Pistons - Boston Celtics 76:88, Oklahoma City Thunder - Atlanta Hawks 85:89, Denver Nuggets - Memphis Grizzlies 100:90, Sacramento Kings - Golden State Warriors 115:98, Los Angeles Lakers - Houston Rockets 111:82.