2008.11.13 Neuss : Sieben "Fohlen" auf Eis

Im Heimspiel gegen Bayern München fehlen Borussia Mönchengladbach gleich sieben Profis. Kleine, Jaures, Voigt, Neuville, Callsen-Bracker, Svärd und Schachten müssen passen.

usc1
Zahlreiche Ausfälle bei Borussia Mönchengladbach

Sieben Ausfälle hat Bundesligist Borussia Mönchengladbach vor dem anstehenden Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen den deutschen Meister Bayern München zu beklagen.

Thomas Kleine (Knochenabsplitterung in der Schulter) und Jean-Sebastien Jaures (Außenmeniskuseinriss) fallen nach ihren Operationen für den Rest der Hinrunde aus. Alexander Voigt (Knieverletzung) und Oliver Neuville (Muskeleinriss im Oberschenkel) fehlen mehrere Wochen. Jan-Ingwer Callsen-Bracker muss wegen einer Knochenhautreizung am Sitzbein und muskulärer Probleme im Oberschenkel passen, Sebastian Svärd plagen muskuläre Beschwerden an der Leiste. Sebastian Schachten befindet sich nach seiner Knieoperation noch im Aufbautraining.