2008.11.13 Neuss : Windscheif/Dollinger belegen neunten Platz

Beim Turnier in Sanya haben die Beachvolleyballer Stefan Windscheif und Sebastian Dollinger den neunten Platz belegt. Weiter dabei sind die Duos Banck/Günther und Lehmann/Sude.

twe1
Noch im Wettbewerb: Anja Günther

Das deutsche Beachvolleyball-Duo Sebastian Dollinger und Stefan Windscheif hat beim letzten Weltserienturnier des Jahres in Sanya/China Platz neun belegt. Das Team aus Kiel und Berlin unterlag in der Verliererrunde den Kanadiern Cadieux/Van Huizen 1:2 (19:21, 21:19, 13:15), kann sich aber mit 5500 US-Dollar Preisgeld trösten. Vor zwei Wochen hatten Dollinger/Windscheif in Bahrain noch überraschend Platz drei belegt.

Duos Banck/Günther und Lehmann/Sude noch im Wettbewerb

Geeske Banck/Anja Günther (Berlin) und Claudia Lehmann/Julia Sude (Halle/S./Friedrichshafen) verloren ebenfalls, sind aber über die Verliererrunde noch im Wettbewerb vertreten. Banck/Günther hatten gegen die Schwedinnen Lundqvist/Ljungqvist mit 0:2 (18:21, 15:21) das Nachsehen und treffen am Freitag auf das dänische Team Andreasen/Vestergaard. Lehmann/Sude haben es nach dem 0:2 (17:21, 18:21) gegen die Brasilianerinnen Antonelli/Leao mit Brzostek/Sowala aus Polen zu tun.