2008.11.14 Neuss : Merkel drückt Deutschland die Daumen

Bundeskanzlerin Merkel wird beim Länderspiel zwischen Deutschland und England auf der Tribüne des Berliner Olympiastadions Platz nehmen.

nlu
Im Olympiastadion live dabei: Bundeskanzlerin Angela Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel lässt sich den Fußball-Klassiker zwischen Deutschland und England am kommenden Mittwoch nicht entgehen. Wie Regierungssprecher Ulrich Wilhelm am Freitag bestätigte, wird Merkel das Spiel im Berliner Olympiastadion verfolgen. Die Regierungschefin hat die Ehrenmitgliedschaft beim Fußball-Bundesligisten Energie Cottbus, verfolgte mehrere Spiele bei der WM 2006 und sah in Wien das EM-Finale zwischen Spanien und der DFB-Elf (1:0).