2008.11.15 Neuss : Marshall schwimmt Weltrekord

Peter Marshall hat beim Weltcupfinale für einen Paukenschlag gesorgt. Der US-Amerikaner schwamm über 100m Rücken in 49,63 Sekunden zum Weltrekord.

jam
Erneut Weltrekord für Marshall

Neuer Weltrekrod über 100m Rückenschwimmen. Peter Marshall hat beim Kurzbahn-Weltcupfinale in Berlin seine eigene Bestmarke unterboten. Der US-Amerikaner blieb bei seinem Sieg über 100m Rücken in 49,63 Sekunden 31 Hunderstel unter seiner alten Bestmarke, die er erst am 11. November in Stockholm aufgestellt hatte.