2008.11.20 Neuss : Bayern verpflichtet US-Stürmer Donovan

Bayern München wird den US-Stürmer Landon Donovan bis Mitte März ausleihen. Ab dem 1. Januar soll der Nationalspieler von Los Angeles Galaxy zum deutschen Rekordmeister wechseln.

deni1
US-Star Landon Donovan wechselt in die Bundesliga

Der deutsche Fußball-Meister Bayern München wird den amerikanischen Nationalspieler Landon Donovan bis Mitte März auf Leihbasis verpflichten. Dies bestätigte Trainer Jürgen Klinsmann am Donnerstag. "Landon hat sich in den letzten zehn Tagen sehr gut präsentiert. Wir sind übereingekommen, mit der Major League Soccer über ein Ausleihgeschäft ab 1. Januar 2009 zu verhandeln. Landon hat die mündliche Zusage, dass er bis Mitte März 2009 in Europa spielen darf", sagte Klinsmann.

Die Rechte am 26 Jahre alten Offensivspieler, der noch bis 2011 bei Los Angeles Galaxy unter Vertrag steht, liegen bei der MLS. Die neue Saison in den USA beginnt im März 2009. Klinsmann betonte aber, dass der FC Bayern das Ziel verfolge, Donovan mindestens bis zum Ende der Saison an den Rekordmeister zu binden. Bayern-Manager Uli Hoeneß soll mit der MLS über die Modalitäten verhandeln.

Klinsmann: "Ich brauche einen vierten Stürmer im Kader"

"Ich brauche einen vierten Stürmer im Kader. Landon gibt uns in der Offensive neue Möglichkeiten, falls sich noch einer verletzt", sagte der Bayern-Coach, dem bisher im Angriff nur Miroslav Klose, Luca Toni und Lukas Podolski zur Verfügung stehen. Gleichzeitig erteilte Klinsmann einmal mehr den Wechselplänen von Podolski eine Absage: "Lukas muss sich mit der Situation abfinden und sich durchbeißen."

Donovan, der zuletzt bei den Bayern ein Probetraining absolvierte, wird am 2. Januar mit den Münchnern ins Trainingslager nach Dubai fliegen. Zunächst kehrt der 105-malige Nationalspieler aber in die USA zurück. Dort wird er am Rande des MLS-Finales zum Fußballer des Jahres gekürt.

Donovan fühlt sich gewappnet

Donovan, der auch für die Champions League spielberechtigt ist, sieht sich für die Herausforderung in München gewappnet: "Ich bin als Persönlichkeit und Spieler ein ganz anderer Typ, ich bin gereift. Jetzt bin ich bereit."

Auch Klinsmann hält große Stücke auf den US-Boy: "Mit ihm werden wir im Sturm variabler, denn er ist unglaublich schnell, einer, der immer die Eins-zu-Eins-Situation sucht. Landon ist eine Komponente, die wir bislang im Sturm nicht haben." Zuletzt hatte schon der AC Mailand Englands Superstar David Beckham bis Mitte März ausgeliehen. Beckham steht wie Donovan in Los Angeles unter Vertrag.