2008.11.24 Neuss : Jets fügen Tennessee erste Niederlage zu

Im elften Spiel hat es die Tennessee Titans erwischt: Beim 13:34 gegen die New York Jets kassierte das letzte noch ungeschlagene NFL-Team seine erste Niederlage.

ero1
Brett Favre im Spiel gegen die Titans

Der Traum von der "perfekten Saison" ist vorbei: Die Tennessee Titans haben im elften Saisonspiel der National Football League (NFL) ihre erste Niederlage kassiert. Das letzte noch ungeschlagene Team der Liga kam beim 13:34 gegen die New York Jets unter die Räder.

Brett Favre legte mit zwei Touchdown-Pässen den Grundstein zum Sieg, Leon Washington trug das Ei zweimal in die Endzone. "Wir haben heute das beste Team der Liga geschlagen", genoss der 39 Jahre alte NFL-Veteran Favre den überraschenden Triumph. Mit 8:3 Siegen liegen die Jets klar auf Play-off-Kurs.

Siege für Giants und Patriots

Noch besser steht Lokalrivale und Super-Bowl-Champion New York Giants da. Der Titelverteidiger führt nach dem 37:29 bei den Arizona Cardinals mit einer Bilanz von 10:1 souverän die National Football Conference an. Vorjahresfinalist New England Patriots gewann bei den Miami Dolphins 48:28, muss mit 7:4 Siegen aber weiter um die Play-off-Teilnahme bangen.

Der Spieltag in der Übersicht:

Pittsburgh Steelers - Cincinnati Bengals 27:10, Cleveland Browns - Houston Texans 6:16, Kansas City Chiefs - Buffalo Bills 31:54, Miami Dolphins - New England Patriots 28:48, Tennessee Titans - N.Y. Jets 13:34, Atlanta Falcons - Carolina Panthers 45:21, Baltimore Ravens - Philadelphia Eagles 36:7, Dallas Cowboys - San Francisco 49ers 35:22, Detroit Lions - Tampa Bay Buccaneers 20:38, Jacksonville Jaguars - Minnesota Vikings 12:30, St. Louis Rams - Chicago Bears 3:27, Denver Broncos - Oakland Raiders 10:31, Arizona Cardinals - N.Y. Giants 29:37, Seattle Seahawks - Washington Redskins 17:20, San Diego Chargers - Indianapolis Colts 20:23, New Orleans Saints - Green Bay Packers (heute)