2008.11.26 Neuss : Rot-Weiß Erfurt forciert Stadion-Neubau

Ein Architekturbüro hat Modelle für ein neues Stadion für Drittligist Rot-Weiß Erfurt vorgestellt. Der Bau der neuen Spielstätte könnte bis zu 41,7 Millionen Euro kosten.

osch1
Rot-Weiß Erfurt will ein neues Stadion

Rot-Weiß Erfurt will ein neues Stadion. Daher forciert der Drittligist den Neubau des Steigerwald-Stadions. Ein Architekturbüro stellte in der thüringischen Landeshauptstadt zwei Modelle vor. Die favorisierte 39,4 Millionen Euro teure Variante für 22.000 Zuschauer sieht eine Auslagerung der Leichtathletik-Anlagen vor, für 41,7 Millionen Euro wäre ein kombiniertes Stadion mit näher als bisher angrenzenden Tribünen zu haben.

Der Stadtrat soll Ende März 2009 entscheiden, der Baubeginn ist für März 2010 vorgesehen. Die Eröffnung ist zur Saison 2011/12 geplant. Die Kosten sollen die Kommune und das Land Thüringen tragen.