2008.11.27 Neuss : 13. Niederlage für die Los Angeles Clippers

Beim 105:106 gegen die Denver Nuggets haben die Los Angeles Clippers um den deutschen Nationalspieler Chris Kaman die 13. Niederlage im 15. Spiel der NBA hinnehmen müssen.

twe1
Chris Kaman (r.) konnte die Niederlage nicht verhindern

Trotz einer Aufholjagd im Schlussviertel haben die Los Angeles Clippers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihr Heimspiel gegen die Denver Nuggets knapp verloren. Vor 14.934 Zuschauern im Staples Centers musste sich das Team des deutschen Nationalspielers Chris Kaman mit 105:106 geschlagen geben. Während Los Angeles nach der vierten Niederlage in Serie und der 13. Niederlage im 15. Spiel Vorletzter der Western Conference bleibt, klettert Denver durch den zehnten Sieg auf Rang drei im Westen.

Vor dem letzten Viertel lagen die Clippers 71:79 zurück, 1:35 Minuten vor dem Ende gelang Eric Gordon mit einem erfolgreichen Drei-Punkte-Wurf der zwischenzeitliche 103:103-Ausgleich für Los Angeles. Der überragende Carmelo Anthony (30 Punkte) und Kenyon Martin per Freiwurf brachten die Gäste jedoch wieder mit 106:103 in Führung, ehe Clippers-Neuzugang Zach Randolph per Korbleger auf 105:106 verkürzte.

Nach einem misslungenen Distanzwurf von Anthony Carter kamen die Clippers neun Sekunden vor Ende der Begegnung noch einmal in Ballbesitz, den letzten Wurf setzte Center Marcus Camby aus der Distanz jedoch nur an die Ringkante. Nationalspieler Chris Kaman kam zwölf Minuten zum Einsatz und verbuchte dabei sechs Punkte und einen Rebound.

Detroit findet in die Erfolgsspur zurück

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge haben die Detroit Pistons in die Erfolgsspur zurückgefunden. Gegen die New York Knicks setzte sich das Team aus dem US-Bundesstaat Michigan 110:96 durch. Topscorer war Richard Hamilton mit 17 Punkten, Allen Iverson steuerte 16 Zähler bei. Auf Seiten der Gäste überzeugte Neuzugang Al Harrington mit 25 Zählern, David Lee kam auf 17 Punkte und 15 Rebounds.

Der Spieltag in der Übersicht:

Atlanta Hawks - Milwaukee Bucks 102:96, Cleveland Cavaliers - Oklahoma City Thunder 117:82, Toronto Raptors - Charlotte Bobcats 93:86, Boston Celtics - Golden State Warriors 119:111, Philadelphia 76ers - Orlando Magic 94:96, Detroit Pistons - New York Knicks 110:96, Minnesota Timberwolves - Phoenix Suns 102:110, Houston Rockets - Indiana Pacers 90:91, San Antonio Spurs - Chicago Bulls 98:88, Utah Jazz - Memphis Grizzlies 117:100, Sacramento Kings - New Jersey Nets 114:116 n.V., Los Angeles Clippers - Denver Nuggets 105:106, Portland Trail Blazers - Miami Heat 106:68.