2008.11.27 Neuss : Kölns Petit gegen Hertha mit an Bord

Christoph Daum, Trainer des 1. FC Köln, kann im Spiel bei Hertha BSC Berlin auf Petit bauen. Der Mittelfeldakteur wird trotz seiner Leistenbeschwerden mit in die Hauptstadt reisen.

jsor2
Petit soll gegen Hertha auflaufen

Bundesligist 1. FC Köln wird auch beim Punktspiel am Freitag (20.30 Uhr/live bei Premiere) bei Hertha BSC Berlin mit dem portugiesischen Nationalspieler Petit planen können. Den 32-Jährigen plagten nach der 1:3-Niederlage gegen Hoffenheim am vergangenen Wochenende Leistenbeschwerden. "Er ist auch angeschlagen ein wichtiger Führungsspieler für uns", sagte Kölns Trainer Christoph Daum auf der obligatorischen Pressekonferenz am Donnerstag vor der Abreise in die Bundeshauptstadt.

Petit hatte in der laufenden Saison jedes Spiel für den FC bestritten. Außerdem könnte es im Mittelfeld Veränderungen beim Aufsteiger geben. Der zuletzt schwache Libanese Roda Antar wird möglicherweise erstmals in dieser Saison nicht in der Anfangsformation stehen, seinen Platz könnte Thomas Broich einnehmen.