2008.11.28 Neuss : Lange Pause für "Wunderläufer" Bekele

Weltrekordler und Olympiasieger Kenenisa Bekele aus Äthiopien hat sich einen Ermüdungsbruch im Sprunggelenk zu gezogen und muss mehrere Monate pausieren.

pst1
Lange Pause für Kenenisa Bekele

Äthiopiens Doppel-Olympiasieger Kenenisa Bekele muss mehrere Monate pausieren. Beim Langstreckler, der in Peking über 5000 und 10.000m die Goldmedaille gewonnen hatte, wurde ein Ermüdungsbruch im Sprunggelenk diagnostiziert. Bekele wird voraussichtlich die gesamte Hallensaison verpassen und auch seinen Titel bei der Crosslauf-WM Ende März nicht verteidigen können.

Bereits vor zwei Wochen hatte der 26-Jährige bei einem 15-km-Straßenlauf in den Niederlanden über Beschwerden im Knöchel geklagt und als Dritter erstmals seit Juli 2006 eine Niederlage kassiert.